Liste für Beratungseinrichtungen bei Gewalt- und Sexualdelikten

An folgende Einrichtungen können sich Kinder, Jugendliche, aber auch Eltern in Notlagen wenden: 

 

  • <font size="3">Frau Rehm, Kontaktmöglichkeit&nbsp; unter dem Link "Beratung"</font>
    08031 –  8069544

    Schulberatung.rehm@web.de

  •                                                          
  • <font size="3"><b>Kinderschutzbund</b> </font>

"Kreisverband Rosenheim"Tel. 08031 - 12929

www.kinderschutzbund-rosenheim.de

 

 

  • <font size="3"><b>Kinder- und Jugendtelefon:</b><span style="font-size: 16px;"></span></font>

<font size="3"><span style="font-size: 16px;"><span style="font-size: 16px;">kostenlose und anonyme Hotline der "Nummer gegen Kummer": 16111 oder </span>0800-1110333; </span><span style="font-size: 16px;"><a href="http://www.kinderundjugendtelefon.de/" target="_blank" rel="noreferrer">www.nummergegenkummer.de</a>&nbsp;</span></font>

 

  • <font size="3"><b>Elterntelefon:</b></font>
    <font size="3"> </font>

<font size="3">kostenlose und anonyme Hotline der "Nummer gegen Kummer": 0800-1110550;</font>

www.nummergegenkummer.de

 

  • <font size="3"><b>Fachberatungsstelle gegen sexuellen Missbrauch von Mädchen und Jungen</b></font>

Tel. 08031 - 26 88 88 

www.frauennotruf-ro.de

 

  • <font size="3"><b>N.I.N.A. Nationale Infohotline</b>, </font>

Tel. 01805-123465 (12Ct/Min.)

<font size="3"><span style="font-size: 16px;"><a href="http://www.nina-info.de/" target="_blank" rel="noreferrer">www.nina-info.de</a></span></font>

 

  • <font size="3"><b>Bayerische Polizei - Beauftragte der Polizei für Frauen und Kinder</b></font>

Bereich Polizeipräsidium Oberbayern,

Tel. 08031/200-1088 

www.polizei.bayern.de