Bundesweiter Vorlesetag an der GS Pang 2018

Wie jedes Jahr beteiligte sich die GS Pang auch heuer wieder am bundesweiten Vorlesetag.

Zunächst trafen sich die Klassen zu einer Begrüßung der Vorleser in der Aula. Die Klasse 3a stimmte mit einem Lied auf das Thema "Lesen" ein.

Trotz Handy, Tablet und PC schilderten die Kinder anschaulich, warum es wichtig ist lesen zu können. Auch die Erstklässler erklärten stolz, dass sie den kleineren Geschwistern schon ein bisschen vorlesen können.

Besonders freuten sich die Schülerinnen und Schüler, dass sich wieder viele Erwachsene Zeit nahmen, um ihnen - zum Teil aus selbst geschriebenen Büchern - vorzulesen.

Jeder Klasse wurde ein "Lesepate" zugeteilt. Neben Mitgliedern des Stadtrats, Angestellten der örtlichen Banken, Buchautoren, Sportlern und einem Feuerwehrmann, fungierte sogar der stärkste Mann Deutschlands als Vorleser.

Nach dem gemeinsamen Lied "Alle Kinder lernen lesen" gingen die Kinder gespannt in ihre Klassen und warteten darauf, den Geschichten der Vorleser zu lauschen.

Durch diesen Tag wurden die Kinder angeregt wieder selbst mehr zu lesen oder sich gegenseitig vorzulesen.

Leseinsel

In unserer Lese-Insel finden alle Jahrgangsstufen spannende, lustige und interessante Bücher.

Nicht nur Kinderliteratur sondern auch Bücher aus den Reihen wie "Kommissar Kugelblitz", "Das magische Baumhaus", Wissenbücher wie z. B. "Was ist Was" oder "Wieso,Weshalb,Warum" und viele andere, sowie für die Leseanfänger Bilderbücher oder Bild-Wort-Bücher werden hier gern - bequem auf Matten und Kissen sitzend oder liegend - im Rahmen des Unterrichts gelesen.

Antolin

Mt diesem Online-Lesetraining können die Kinder ihre Lesefertigkeit am Computer verbessern. Zu jedem gelesenen Buch dürfen sie Fragen beantworten und bekommen Punkte dafür, für eine bestimmte Punktzahl gibt es eine Urkunde.

Antolin-Bücher sind mit dem Antolin-Rabe gekennzeichnet.